Home // Blog // Airbrush first steps

Zu Weihnachten habe ich von meinen Schwiegereltern in Spee ein Airbrush-Set bekommen und habe es natürlich direkt ausprobieren müssen.
image

Ich hab den Phönix erst schwarz grundiert, die nächste Schicht besteht aus Khorne Red, gefolgt von Blood Red,  Blazing Orange, Gelb und Skull White. Dabei habe ich festgestellt das es einfacher ist die Sachen in Einzelteilen zu bearbeiten. Auf dem Tisch stehen nun die Barbaren meiner Fantasy-Chaoten, die Eldar von einem Freund und meine Alpha Legionäre die als Dark Angels getarnt sind.

*Update*
Der Phönix nähert sich langsam dem Ende. Der Kleber trocknet und am Samstag wird er gleich ins Feld geschickt. Nach dem airbrushen musste ich nur noch die Augenpartie, die Krallen und den Schnabel mit dem Pinsel bearbeiten. Auf der Base seht ihr verbrannte Erde, diese habe ich mit der neuen Games Workshop Technikfarbe „Agrellan Earth“ erzielt. Ein Tutorial findet ihr auf der Games Workshop Seite oder bei GW Stockholm via Facebook

phönix_beta

0 Comments ON " Airbrush first steps "
leave a response

You must be logged in to post a comment.

(c) CerxiS 1998-2018